PROJEKTARBEIT

Beschreibung

Realisierung einer räumlich-zeitlich modulierbaren Lichtquelle für eine adaptive Fundusbeleuchtung

Ziel dieser Projektarbeit war die Herstellung einer ringförmigen Beleuchtungseinheit samt Steuereinheit. 24 einzelne Surface-mounted device LEDs (SMD-LEDs) werden kreisförmig angeordnet und über eine Touch-Oberfläche unabhängig voneinander aktiviert oder deaktiviert. Eine adaptive Anpassung des Beleuchtungsstrahlengangs wird so ermöglicht. Bereiche im Beleuchtungsstrahlengang, welche durch eine Lidfehlstellung störende Reflexe verursachen würden, lassen sich so ausblenden. Auch lichtundurchlässige Bereiche eines Katarakts können durch die Anpassungsfähigkeit der Beleuchtungseinheit umstrahlt werden. Des Weiteren könnten mehrere Aufnahmen bei wechselnden Beleuchtungsmodi erstellt und über Programme der Bildverarbeitung die ideale Aufnahme gefunden werden.

Details

Beschreibung
Projektarbeit
Download Link

Das Passwort für die .pdf Datei finden Sie in den Bewerbungsunterlagen.

Aus Datenschutzgründen werden die Zugangsdaten regelmäßig geändert. Sollte Ihr Passwort nicht mehr funktionieren, fordern Sie bitte per E-Mail das aktuelle Passwort an. 

ANSEHEN

Mit dem Download stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.